Die Spielsucht in Griff bekommen – Notwendig oder nicht?

Die Spielsucht in Griff bekommen – Notwendig oder nicht?Zuerst ist es nur ein Spiel, welches Sie unbedingt online ausprobieren wollten. Doch zunehmend gefällt es immer mehr das gar keine Zeit mehr für andere Sachen im Leben bleiben. Ist es so weit gekommen dass das Spielen den wichtigsten Stellenwert im Leben eingenommen hat spricht man von Spielsucht. Diese jedoch zu bekämpfen ist leichter gesagt als getan denn bei der glücksspielsucht handelt es sich um eine ernstzunehmende Krankheit.

Woran die Spielsucht erkennen?Nicht jeder der spielsüchtig ist erkennt es von alleine. Für eine Behandlung sollte das Selbst erkennen jedoch gegeben sein. Die ersten Phasen einer Sucht zeigen sich, wenn die Person sich selbst vernachlässigt und unregelmäßig oder nur Fastfood isst. Die eigene Vernachlässigung zeigt sich zum Beispiel in der Körperhygiene. Einige Betroffene lassen sich auch lieber krankschreiben, um die Spiele nicht zu lange unterbrechen zu müssen. Weiterhin versuchen Betroffene alles um immer Spielen, zu können. Selbst wenn Besuch da ist, konzentrieren sich die Spielsüchtigen nur auf ihr Spiel. Wird der Kontakt zur Außenwelt komplett abgelehnt, ist die Spielsucht schon sehr stark vorangeschritten.  online casino bonus Nun ist die Zeit gekommen die Spielsucht, zu bekämpfen.

Wie die Spielsucht bekämpfen?Ganz wichtig bei dem Spielsucht bekämpfen sind Menschen die einen dabei unterstützen. Dieser Faktor ist genauso wichtig wie das Einsehen der Spielsucht. Sich einfach vornehmen nicht mehr zu spielen ist dabei aber nicht der richtige Weg. Viel wichtiger ist die psychische Betreuung und Behandlung. Diese kann ambulant oder stationär erfolgen. Weiterhin sollten alle Möglichkeiten die zum Spielen verleiten genommen werden. Besteht die Spielsucht am Computer, ist es ein guter Schritt den Computer, abzuschaffen. Lassen Sie sich überprüfen eventuell vom Partner, Familienangehörigen oder Freunden. Mit der Kontrolle wird bewirkt das Sie nach keiner neuen Möglichkeit suchen, um spielen zu können. Neben der Therapie hilft auch eine Selbsthilfegruppe weiter. Betroffene tauschen sich dabei über das Spielsucht bekämpfen aus und geben sich halt untereinander.

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 4.7/5 (81 votes cast)
Die Spielsucht in Griff bekommen – Notwendig oder nicht?, 4.7 out of 5 based on 81 ratings

Tags:

Copy Right @2014